DSV-Skischulen

Mit über 30.000 ausgebildeten und geprüften Skilehrkräften in den Disziplinen Alpin, Langlauf, Touren, Snowboard, Telemark und Ski-Inline verfügt der Deutsche Skiverband (DSV) über die größte nationale Skilehr- Organisation in der Welt. Diese eindrucksvolle Größe des Skilehrwesens belegt, mit welcher Intensität in den Vereinen gezielte Ausbildung betrieben wird. Um die Qualität der Ausbildung seiner Lehrkräfte zu gewährleisten und damit auch weiterhin für anerkannte Güte des Unterrichtsangebots zu sorgen, hat der Deutsche Skiverband 1980 die Organisation DSV-Skischule ins Leben gerufen. Im Jahr 2010 sind über die LSVs im Deutschen Skiverband 529 DSV-Skischulen eingetragen.

Im SVS-Nord sind aktuell 24 DSV-Skischulen geführt.


DSV-Skischulen des SVS-Nord sind berechtigt Fortbildungen für seine Lehrkräfte selbst zu veranstalten. Hierfür bitte die Ausbilder über den Skiverband buchen.

 

DSV-Skischul-Fortbildungen

Mitgliedsvereinen im SVS-N die eine lizenzierte DSV-Skischule führen, gibt der SVS-N die Möglichkeit eine skischul- bzw. vereinsinterne Weiterbildung durch zu führen.

Voraussetzungen

Damit eine Vereins-/Skischuleinweisung vom Skiverband Schwarzwald Nord e.V. bewilligt und

anerkannt wird, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Die Möglichkeit einer Vereins-/Skischuleinweisung steht ausschließlich einer
    DSV-Skischule zu. Dies gilt für Vereine, die über den Verband beim DSV eine aktuell gültige DSV-Skischullizenz führen. Vereine ohne Skischule können sich ggf. einer
    DSV-Skischule innerhalb des SVS-N anschließen.
  • Der geplante Termin der Vereinseinweisung muss vom SSL bis zum 15. September an die Geschäftsstelle des SVS-Nord gemeldet sein.
  • Mit der Terminanmeldung muss die Anzahl der Ausbilder der einzelnen Disziplinen (in Summe mindestens zwei) angefordert werden.
  • Ist bedingt durch die Größe einer DSV-Skischule das Tragen zweier Ausbilder nicht möglich, besteht auf Anfrage die Möglichkeit bei Einweisungen mit wechselnden Ausbildern zu agieren. Diese müssen mind. im Zweijahresrhythmus abgehalten werden.

Temine der internen Fortbildungen der DSV-Skischulen im SVS-N:

  • 21.11. - 24.11.2019  TSG Wiesloch, Sölden
  • 21.11. - 24.11.2019  SC Leimen, Stubai
  • 29.11. - 01.12.2019  SC Mannheim, Stubai
  • 29.11. - 01.12.2019  SC Hockenheim, Samnaun
  • 20.12. - 22.12.2019  Bergzeit Ettlingen - Skitour
  • 16.01. - 19.01.2020  SC Bruchsal, Warth/Schröcken
  • 07.02. - 09.02.2020  SC Pforzheim, Feldberg
  • 07.02. - 09.02.2020  SC Laudenbach, Reutte
  • 24.04. - 26.04.2020  SC Birkenfeld, Obergurgl

Veranstaltungen

  • Fortbildung Training und Erlebnisse

    16.04.20 - 19.04.20

    16.04. - 19.04.2020

    Ischgl, Paznauntal / Tirol

    Fortlibung Spezial, bei der die Vermittlung von Erlebnissen im Vordergrund steht

  • Fortbildung 2: Skitour Jamtal

    24.04.20 - 26.04.20

    Diese Fortbildung können Übungsleiter mit Grundstufe (Trainer C) oder Instructor (Trainer B) Skitour nutzen, um ihre Lizenz zu verlängern. Auch Referatsfremde können dieses Wochenende als Fortbildung nutzen. Inhaltliche Schwerpunkte werden dabei auf Führungsverhalten, Spurlage und natürlich Risikomanagement liegen, sowie insbesondere den aktualisierten Lehrinhalten des Bundeslehrteams Skitour. Der Lehrgangs-Ort wird den Bedingungen angepasst und den Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben. Geplant sind Touren zwischen ca. 1000 und 1300 Hm

    € 130,-- Ausbildungsgebühr Alle anderen Kosten (Fahrt, Unterkunft, Verpflegung) trägt der Teilnehmer.

  • Alpin Ü30, Modul III, Trainer C & B

    29.04.20 - 03.05.20

    29.04. - 03.05.2020

    Stubai, Neustift / Tirol

  • Modul III Trainer B Alpin

    30.04.20 - 03.05.20

    Termin: 30.04. – 03.05.2020 

    Neustift / Stubaital, Tirol

    Das drei Tage umfassende Modul 3 des Ausbildungslehrganges bietet eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfung und beinhaltet die Prüfung in Technik, Methodik und Theorie. 

  • Ausbildungsmodul Skating, 18.-19.1.20

    07.12.20 - 08.12.20

    Das Ausbildungsmodul Skating ist ein Baustein zur Nordic-Lizenzausbildung DOSB Trainer-C Breitensport / DSV-Grundstufe.

    Beginn:

    07.12.2019 09:00 Uhr am Loipenhaus in Langlaufkleidung

    Ende:

    08.12.2019 nachmittags

    Leiter:

    n.n.

    Veranstaltungsort:

    Notschrei
    79674 Todtnau

    Leistungen:

    1xHP, Kursgebühr

    Lehrgangsgebühr:

    wird noch festgelegt

    Meldeschluss:

    26.12.2019

    Voraussetzungen:

    • Mindestalter: 16 Jahre
    • Einverständniserklärung der Eltern bei unter 18-jährigen (Bitte mit Anmeldung einreichen)
    • Vereinsfreigabe notwendig!

Folge uns