Nordic-Ausbildung

Das Ausbildungssystem des Deutschen Skiverbands (DSV) ist dreistufig gegliedert (Siehe Abbildung). Jede Ausbildungsstufe ist angepasst und abgestimmt auf die Lizenzstufen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).
Im Bereich Nordic bildet das DSV nordic aktiv Konzept die Basis der Lehrgänge. Nordic aktiv heißt Bewegung an 365 Tagen im Jahr in den Nordic Sportarten. Diese Sportarten sind der Skilanglauf (Nordic Skiing), Schneescuhwandern (Nordic Snowshoeing), Inline-Skating (Nordic Blading), sowie Nordic Walking.

Der Erwerb einer DSV-Lizenz bedarf einer einmaligen Ausbildung. Informationen zu den Ausbildungen im Bereich Nordic auf Ebene der Landesskiverbände finden Sie auf den Seiten zur DSV Grundstufe und zum DSV Instructor.
Zum Erhalt der DSV-Grundstufe Nordic (Trainer-C Breitensport) und des DSV-Instructor (Trainer-B Breitensport) muss alle zwei Jahre eine zweitägige Fortbildung besucht werden oder alle drei Jahre mindestens eine dreitägige. Die Gültigkeit der DSV-Card errechnet sich aus dem Fortbildungsdatum plus 2 bzw. 3 Jahre und läuft dann endgültig im nächst folgenden Juli aus.

Die Ausbildungs-, Prüfungs- und Fortbildungslehrgänge für den Bereich Nordic werden im Skiverband Schwarzwald-Nord e. V. (SVS-N) zur Zeit in Kooperation mit dem Allgäuer Skiverbandes (ASV) angeboten. In diesen Lehrgängen werden die Teilnehmer von unseren Landesausbildern für die Planung, Durchführung und Auswertung von Übungsstunden in ihrem Verein qualifiziert und zur Umsetzung der verschiedenen Techniken befähigt.

Aktuelle Kursangebote für Aus- und Weiterbildungen zur DSV Grundstfe Nordic und zum DSV Instructor Nordic finden Sie auf der Seite Nordic-Lehrgänge.

Die Ausbildungs-, Prüfungs- und Fortbildungslehrgänge für DSV-Skilehrer Nordic (Trainer A Breitensport) werden vom Deutschen Skiverband (DSV) angeboten. Hierfür ist der vorherige Erwerb einer Lizenz als DSV Skilehrer Nordic (Trainer B) erforderlich.
Detaillierte Informationen zur Ausbildung zum DSV-Skilehrer Nordic finden Sie auf den Seiten des Deutschen Skiverbands.

Weitere Fragen

Wenn Sie noch Fragen zu den Nordic-Ausbildungen im SVS-N haben, nehmen Sie gerne Kontak mit dem Referent Nordic, Hans Helwing auf.